„Ein Lächeln im Schuhkarton“

Die Hilfsorganisationen „Humanitäre Hilfe Overath e.V.“ unterstützt seit vielen Jahren die Menschen in Kriegsgebieten und fährt regelmäßig in Hilfskonvois dorthin.

Wir vom CKiS-Team wurden von Simone Weiler darauf aufmerksam gemacht und wollten uns gerne daran beteiligen und den Kindern im Kinderkrankenhaus in Lviv ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Dort werden Kinder im Alter von 3 bis 13 Jahren betreut und hoffentlich wieder gesund gepflegt.
Die Päckchen wurden geschlechts- und altersneutral gepackt und enthalten z.B. Hygieneartikel (Zahnbürste, Zahnpasta, Duschgel, Shampoo usw.), Spielzeug (Malbücher, Kuscheltiere, Autos, Springseile, Puzzle), Schreibutensilien und Schulmaterial und auch Süssigkeiten.

Bis zur Übergabe an die „Humanitäre Hilfe Overath e.V.“ am 27.03.24 haben wir unglaubliche 86 Päckchen in unseren beiden Häusern sammeln können.
Diese wurden dann bei uns abgeholt und persönlich in die Ukraine gebracht. Es ist schön zu wissen, wo unsere Hilfe ankommt.

Allen Familien, die sich an dieser Aktion beteiligen, sind wir unendlich dankbar. Soviel Hilfsbereitschaft lässt unsere Herzen ganz warm werden und wird vielen kranken Kindern ein großes Lächeln ins Gesicht zaubern.