Unser Winterwunderland

„Kinder, sollen wir uns anziehen und in den Schnee gehen?“. Jubelrufe aus allen Ecken unseres Kindergartens ertönen durch die Räume.

Nachdem wir besprochen haben, welche Kleidung wohl die Beste für dieses Winterwunderland ist, geht das Anziehen heute ganz schnell.

Wir haben so viel zu entdecken und dazu so viel Platz, sodass wir immer wieder unberührte Schneeflächen finden. Einzig und allein der Hang in unserem Garten ist mittlerweile eine feste und rutschige Angelegenheit, denn er dient als 1a-Rodelbahn! Einige Kinder haben Schlitten, Bobs oder Popo-Rutscher mitgebracht und rodeln wie die Weltmeister.

Auf der Terasse werden Schneemänner und Schneeberge gebaut und es wird mit Schnee „gekocht und gebacken“.

Auch einige Schneeengel zieren unsere beiden Außenspielgelände.

Einge Gruppen machen auch Schneespaziergänge durch den Wald und Ausflüge in den Park des Altenheims.

Leuchtende Augen, rote Bäckchen und wildes, lautes Gekicher – all das beschreibt unsere glücklichen CKiS-Kinder in unserem Winterwunderland.