Sicher und getragen in eine neue Zeit


Am 15.9.22 hießen wir unsere neuen CKiS Kinder im Rahmen eines
Begrüßungsgottesdienstes unter obigem Motto willkommen.
Gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern, Paten und allen CKiS Kindern und Erziehenden
feierten wir den Beginn einer aufregenden und neuen Zeit für die Kinder unserer KiTa.
Markus Schlimm segnete die Kinder und beschrieb in seiner Predigt die biblische Geschichte
der Arche Noah als Bild des Aufbruchs in etwas Neues und Unbekanntes. Er versprach allen
Kindern und Eltern, dass sie sich bei uns genauso sicher fühlen könnten, wie die Tiere in der
Arche.
Die CKiS- Kinder aus allen Gruppen bereiteten ein zum Thema passendes Lied vom
Regenbogen vor und präsentierten es mutig vor allen während des Gottesdienstes.
Bereit stand auch ein Briefkasten, in den die Eltern einen Brief an ihre Kinder stecken
konnten. In diesen Briefen haben sie Wünsche für die Kindergartenzeit formuliert. Diese
werden wir erst beim Abschiedsgottesdienst öffnen. Das wird sicher sehr spannend und
berührend sein.

Nach dem Gottesdienst hatte unser Elternbeirat für die Eltern und Gäste ein Frühstück
vorbereitet. Schön, dass dies nach zwei Jahren wieder möglich war. Es wurde sehr gut
angenommen und bot vielfältige Möglichkeiten, sich kennenzulernen und auszutauschen.
Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien, dass sie sich bei uns stets angenommen und
aufgehoben fühlen!
Auf eine neue, aufregende und schöne gemeinsame Zeit im CKiS!


Kristina Bellido- Munoz