„Nikolaus komm in unser Haus!“

Am 6. Dezember 2021 erlebten die Kinder des CKiS Kindergartens eine große
Überraschung. Kurz nach 9.00 Uhr klopfte es an den Türen der Gruppen. Voller
Erstaunen und Verwunderung stellten die Kinder fest, dass der Nikolaus vor der Tür
stand und einen großen Sack bei sich trug. Er erklärte, dass in dem Sack die
verschwundenen Socken der Kinder sind. Voller Spannung wartete jedes Kind
darauf, ob der Nikolaus auch die richtigen Socken mitgebracht hat.
… und tatsächlich: Am Ende hatte jedes Kind seinen eigenen Socken gut gefüllt in
Empfang nehmen können.
Zum Dank sangen die Kinder der einzelnen Gruppen jeweils ein Lied für ihn. Darüber
hat er sich sehr gefreut. Zum Schluss verabschiedete er sich von allen Kindern und
erzählte, dass er sich wieder auf den Weg machen müsse, um noch alle anderen
Kinder am Nikolaustag zu besuchen.
An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich beim Nikolaus bedanken, dass er
trotz der angespannten Situation für viele leuchtende Kinderaugen und glückliches
Kinderlachen gesorgt hat.


Text: Das Team der Bärengruppe